SCHLECHT SCHLAFEN UND SCHLAFSTÖRUNGEN DURCH NACHTSCHWEISS

13 May 2016 05:500

Wenn Nachtschweiß den Schlaf stört, steckt oftmals unsere Psyche dahinter. Aber auch bestimmte Schlafstörungen oder Störungen des Schlafplatzes können zu erhöhtem Nachtschweiß führen.

Das übermäßige Schwitzen in der Nacht ist ein Symptom, das meistens vom vegetativen Nervensystem ausgeht. Das autonome Nervensystem wird sehr stark von unserer Psyche beeinflusst. Jedoch auch Schlafstörungen oder auch eine Nervenerkrankung könnten dahinterstecken. Deshalb wie immer der Rat: lassen Sie sich durchchecken, damit krankhafte Hintergründe ausgeschlossen werden können.

Read more